Portal für Galvanotechnik und Oberflächentechnik

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Jahr Monat Woche Heute Suche Zu Monat

Moderne Prüfmethoden für Lacke und Beschichtungen

Aufrufe : 129

Moderne Prüfmethoden für Lacke und Beschichtungen

Mittwoch 06.11.2019

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart

Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Deutschland

Mit der Vielfalt der Funktionen organischer Beschichtungen steigen auch die Herausforderungen an Prüftechnik und Qualitätssicherung. Besonders bei der Entwicklung von Beschichtungen für den Außenbereich mit hohen Anforderungen an den Korrosionsschutz und die Wetterbeständigkeit durchlaufen die anwendungsrelevanten Prüfungen zur Absicherung der Haltbarkeit lange Zeitintervalle. In diesem Spannungsfeld zwischen der Prüfung mit erheblichem Zeit- und Kostenaufwand und der Forderung nach kurzen Entwicklungsphasen und niedrigen Kosten spielen zeitgeraffte Prüfmethoden eine entscheidende Rolle. Das Fraunhofer IPA beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit der Entwicklung und Anwendung von Kurzzeitprüfungen und gibt das Wissen in diesem Seminar an Sie weiter.
 
Zielgruppe

Techniker, Wissenschaftler und Ingenieure aus Entwicklung, Anwendung und Qualitätssicherung der Lackrohstoff- und Lackindustrie

Themen

  • Übersicht über die Funktionen von Lack- und Beschichtungssystemen
  • Prüftechnik für Lacke und Beschichtungen
  • Voraussetzungen für die Aussagefähigkeit von Kurzzeitprüfungen
  • Übersicht über Korrosionsschutzprüfungen
  • Korrosionswechseltests und der neue VDA-Wechseltest für Multi-Metall-Werkstoffe
  • Elektrochemische Kurzzeitprüfverfahren zur Beurteilung korrosionsrelevanter Eigenschaften
  • Künstliche Bewitterung von Beschichtungen – Einflussfaktoren und Prüfmethoden
  • Fotodegradation von Polymeren
  • Fotokatalyse an Pigmenten und Beschichtungen
Qualifikationsziele
 
Die Teilnehmer kennen nach dem Seminar die Grundlagen und den aktuellen Stand der neueren Prüftechnik zum Korrosionsschutz, der Wetterbeständigkeit und der Fotokatalyse mit organischen Beschichtungen bzw. Pigmenten. Ein besonderer Fokus liegt auf modernen Kurzzeitprüfungen, die eine Aussage zur Langzeitbeständigkeit erlauben. Eine Führung durch die Labore des Fraunhofer IPA, die Demonstration der Prüfmethoden vor Ort sowie zahlreiche Praxisbeispiele vertiefen das theoretische Wissen.
Veranstaltungsort* :
Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart
Nobelstr. 12
70569 Stuttgart Deutschland
Event-Link : http://www.stuttgarter-produktionsakademie.de/themenfeld-detail/oberflaechentechnologie/show/topic/

Zurück

JEvents v2.1.17 Stable   Copyright © 2006-2012

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Suchen


Veranstaltungen

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Firmen-Nachrichten

Produktvorstellung

GALVAonline möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Aus diesem Grund verwenden wir Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Informieren Sie sich, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“.